Google: Suchverlauf löschen und Datenschutz verwalten geht jetzt direkt in der Suche

Dass Google bei angemeldetem Konto sämtliche Schritte und Sucheingaben speichert, um daraus in Zukunft die passenden Suchergebnisse anzuzeigen, ist allgemein bekannt (und dass dies unabhängig von den im Browser abgelegten Verlaufsdaten erfolgt).

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.