WhatsApp: Android-Update soll schwere Sicherheitslücke beheben

WhatsApp wird weltweit von mehr als einer Milliarde Menschen verwendet. Umso schlimmer ist es, wenn sich dann eine kritische Sicherheitslücke einschleicht, welche die Daten der Nutzer in Gefahr bringt. Dies ist aber offenbar zuletzt im Messenger mit dem grünen App-Icon geschehen.

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.