Sicherheitslücken: Router von D-Link können komplett übernommen werden

Mit einfachsten Mitteln können aus Routern von D-Link Zugangsdaten ausgelesen oder Code ausgeführt werden. Die Sicherheitslücken wurden veröffentlicht, Patches jedoch nicht. Der Sicherheitsforscher Blazej Adamczyk fand drei Sicherheitslücken im Webserver verschiedener Router von D-Link.

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.