Datenleck: Ergebnisse von „Drogentest Wien“ im Netz zugänglich

„Ein komplettes Drogenscreening für nur 54 Euro“. So wirbt das Wiener Labor „Drogentest Wien“ um Kunden, die für Beruf oder Behörden einen entsprechenden Befund benötigen. Das Unternehmen wollte es den eigenen Kunden besonders einfach machen, ihr Ergebnis zu erhalten.

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.