Cyberbedrohung: Eine wachsende Herausforderung für Österreich

Es brauche eine internationale Zusammenarbeit, um sich gegen die Gefahren aus dem Internet zu schützen. Weiter hieß es dazu, dass es zudem schwierig sei herauszubekommen, wer hinter den Attacken über das Internet steckt, denn die Angreifer bleiben fast immer anonym.

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.